SZ + Dresden
Merken

Die Schokoladenmacher von Dresden

Von der einstigen Schokoladenstadt Dresden ist wenig geblieben. Vor 30 Jahren rollten bei „Elbflorenz“ die Abrissbagger an.

Von Ralf Hübner
 4 Min.
Teilen
Folgen
Mitarbeiter von Elbflorenz beim Verpacken von Marzipanbroten. Die zu klein geratenen Brote wurden aussortiert. Die Produktion bei Elbflorenz endete 1991. Das Hauptwerk wurde abgerissen.
Mitarbeiter von Elbflorenz beim Verpacken von Marzipanbroten. Die zu klein geratenen Brote wurden aussortiert. Die Produktion bei Elbflorenz endete 1991. Das Hauptwerk wurde abgerissen. © Sammlung U. Hessel
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!