SZ + Dresden
Merken

Gar nicht so eingebildet, der Kranke!

Mit Humor und Köpfchen reimt sich das Ensemble des Sommertheaters im Dresdner Bärenzwinger zusammen, was ungesund ist oder nicht und fordert sein Publikum.

Von Nadja Laske
 4 Min.
Teilen
Folgen
Vom Industriemechaniker zum Schauspieler: Simon Altmann spielt als eingebildeter Kranker die Hauptrolle im Sommertheater.
Vom Industriemechaniker zum Schauspieler: Simon Altmann spielt als eingebildeter Kranker die Hauptrolle im Sommertheater. © René Meinig

Dresden. Das Publikum leidet mit. So schmerzverzerrt und verzweifelt schleicht dieser Patient über die Bühne. Es muss ihn schwer erwischt haben. Womit? Keine Ahnung. Aber eine Heerschar von Ärzten soll es herausfinden, koste es, was es wolle. Oder, was es solle.

Ihre Angebote werden geladen...