Dresden
Merken

Autodiebe fackeln Transporter ab

Sie brachten den weißen VW nach Coswig und setzten ihn dort auf einem Parkplatz in Brand.

Teilen
Folgen
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. © Paul Sander

Dresden. In der Nacht zum Montag haben Unbekannte einen weißen VW T5 von der Straße Am Trachauer Bahnhof gestohlen. Anschließend fuhren sie offenbar mit dem Transporter nach Coswig. Dort wurde das sieben Jahre alte Fahrzeug auf einem Parkplatz an der Weinböhlaer Straße in Brand gesetzt.

Zu dem entstandenen Schaden liegen noch keine abschließenden Angaben vor. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (SZ)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Anzeige
Shakespeare, »Caesar« und andere kommen in die Lausitz
Shakespeare, »Caesar« und andere kommen in die Lausitz

Das Lausitz Festival findet vom 25.08.-16.09. an vielen ungewöhnlichen Schauplätzen in der Lausitz statt. Ab dem 25.08. gibt es William Shakespeares Tragödie »Caesar« zu sehen.