merken
PLUS Dresden

Corona: Dresdner Konzertplatz bleibt zu

Auch der Dresdner Weihnachtscircus findet in diesem Jahr wegen Corona nicht statt.

Der Konzertplatz inklusive Eisbahn bleibt also vorerst geschlossen
Der Konzertplatz inklusive Eisbahn bleibt also vorerst geschlossen © PR

Dresden. Der Dresdner Konzertplatz bleibt im November zu. "Leider müssen auch wir uns den aktuellen Bestimmungen beugen und die Eröffnung der Wintersaison auf unbekannte Zeit verschieben. Der Konzertplatz inklusive Eisbahn bleibt also vorerst geschlossen", heißt es.  

Es sollte gleichzeitig das 25. Jubiläumsjahr für den Dresdner Weihnachtscircus werden. Doch das Spektakel auf dem Volksfestpark am Ostragehege wird ebenfalls wegen Corona dieses Jahr nicht stattfinden. 

Die gesunde Drittelstunde
Die gesunde Drittelstunde
Die gesunde Drittelstunde

Impfen lassen? Neue Therapien? Was zahlen Kassen? Fragen rund um das Thema Gesundheit: hier gibt es Antworten. Redakteur Jens Fritzsche im Gespräch mit Experten.

Man sei durch die COVID-19-Pandemie und die damit verbundenen gesetzlichen Bestimmungen zur Absage gezwungen, heißt es in einer Mitteilung. 

In den Worten klingt große Enttäuschung mit. Eigentlich hatte sich das Team um Zirkusdirektor Mario Müller-Milano "bestens darauf vorbereitet" gesehen, "sodass einer ordnungsgemäßen Durchführung des Spielbetriebes unter den eingeschränkten Bedingungen doch möglich wäre". 

Dazu habe man in "umfangreiche Maßnahmen der Hygiene, der Besucherführung und der Belüftung investiert und dieses auch mit einer umfassenden und bestätigten Hygiene- und Sicherheitskonzept untermauert". 

Meistgelesen zum Coronavirus:

Doch weil nicht klar ist, wie es nach dem November-Lockdown weitergeht, gebe es keine Planungssicherheit. Der Zirkus hat wegen der Pandemie aber auch Probleme, die zahlreichen Künstler und Artisten aus dem Ausland nach Dresden einreisen zu lassen. Von einer "schwierigen Situation der Reisebestimmungen" ist die Rede, die den Zirkus vor "unlösbare Schwierigkeiten" bringe.

„Für mich ist der Dresdner Weihnachts-Circus nicht nur mein Lebenswerk, sondern es ist auch die Faszination und die Begeisterung meiner Gäste zu spüren, wenn wir als Team es wieder einmal geschafft haben, das Beste Circus-Event des Jahres in Dresden präsentieren zu dürfen. Schweren Herzens haben wir nach tagelangen Beratungen uns dazu entschlossen, das Jubiläum des 25. Dresdner Weihnachts-Circus um ein Jahr zu verschieben," so Direktor Mario Müller-Milano in einem ersten Statement.

Die Spielzeit des 25. Dresdner Weihnachts-Circus werde vom 15. Dezember 2021 bis zum 02. Januar 2022 stattfinden. Müller-Milano verspricht "die größte Jubiläums-Show des Jahres". (SZ/dkr)

Weiterführende Artikel

Lockdown: Dresdner Dampfer stellen Betrieb ein

Lockdown: Dresdner Dampfer stellen Betrieb ein

Für die Dresdner Ausflugsflotte ging es gerade aufwärts. Doch die letzten zwei Monate des Jahres könnten die positive Entwicklung ausbremsen.

Corona: Diese Events in Dresden finden statt

Corona: Diese Events in Dresden finden statt

Der zweite Lockdown trifft die gebeutelte Veranstaltungsbranche hart. So steht es um die beliebten Winter-Events der Stadt, von Christmas Garden bis Ski-Weltcup.

Nachrichten und Hintergründe zum Coronavirus bekommen Sie von uns auch per E-Mail. Hier können Sie sich für unseren Newsletter zum Coronavirus anmelden.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden