merken
Dresden

Friedrichstadt: Wieder Einbruch in Bäckerei

Die Täter schlugen die Scheibe mit einem Stein ein. Doch was sie in dem Laden suchten, bleibt rätselhaft.

Was wollten die Einbrecher in der Bäckerei?
Was wollten die Einbrecher in der Bäckerei? © Uwe Anspach/dpa

Dresden. Im Oktober kam es in Dresden immer wieder zu Einbrüchen in Bäckereien. Dieses Mal hat es ein Geschäft in der Cottaer Straße in der Friedrichstadt erwischt. 

In der Nacht zum Donnerstag warfen die Täter eine Schaufensterscheibe mit einem Stein ein, drangen in die Räume ein und durchsuchten sie. Ob etwas gestohlen wurde, ist nicht bekannt. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 400 Euro. (SZ/dkr)

ELBEPARK Dresden
Der ELBEPARK bietet mehr
Der ELBEPARK bietet mehr

180 Läden, 5.000 kostenlose Parkplätze und zahlreiche Freizeitangebote sorgen für stressfreies und vergnügtes Einkaufen im ELBEPARK. Jetzt Angebote entdecken.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden