SZ + Dresden
Merken

Geteiltes Doppel: Gute Seele verschafft einer Dresdner Zwillingsmutter Verschnaufpausen

Am Muttertag richtet der Familie(n)leben e.V. den Fokus auf Mütter in außerordentlicher Belastungssituation und bittet um Mithilfe. Eine Zwillingsmutter würde den Alltag ohne Helferin kaum gewuppt kriegen.

Von Nadja Laske
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Sophie Kelly (r.) gibt ihre Zwillinge Eduard und Valentin mit ruhigem Gewissen in Beatrix Nagels liebevollen Hände.
Sophie Kelly (r.) gibt ihre Zwillinge Eduard und Valentin mit ruhigem Gewissen in Beatrix Nagels liebevollen Hände. © Matthias Rietschel

Dresden. Valentin liegt friedlich in Mamas Arm und bestaunt die Welt mit wachen Augen. Eduard wippt lachend auf Beatrix Nagels Knie. Zwei Babys, zwei Erwachsene - das ist die ideale Besetzung. Dass Sophie Kelly den Tag mit ihren Zwillingen nicht allein verbringt, ist eine riesige Erleichterung. Denn ihr Mann geht arbeiten, Oma und Opa oder Freunde haben nicht immer Zeit.

Ihre Angebote werden geladen...