SZ + Dresden
Merken

Unterricht fällt aus: Hunderte Lehrer fehlen in Dresden

Immer öfter fallen Unterrichtsstunden in Dresdner Klassenzimmern aus. Der Grund: Der Stadt gehen die Lehrer aus. Stellen bleiben unbesetzt, Kollegen fallen aus. Darunter leidet vor allem die Bildung der Kinder.

Von Julia Vollmer
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Immer öfter fällt an den Schulen in Dresden der Unterricht aus. Wenn Lehrer fehlen, leidet vor allem die Bildung der Kinder.
Immer öfter fällt an den Schulen in Dresden der Unterricht aus. Wenn Lehrer fehlen, leidet vor allem die Bildung der Kinder. © Symbolfoto: SZ/Uwe Soeder

Dresden. Heute zwei Stunden Deutsch-Ausfall, morgen kein Mathe-Unterricht und am Freitag wieder keine Biologie-Stunde. Und das zum fünften Mal in Folge. So oder so ähnlich sieht es seit Jahren für viele Dresdner Schüler aus. Vor allem an den Gymnasien und den Oberschulen fehlen Lehrer.

Ihre Angebote werden geladen...