merken
Dresden

Vermisste 14-jährige Dresdnerin gefunden

Am Dienstag hat die Polizei einen Such-Aufruf veröffentlicht. Das Mädchen wurde gefunden.

Die 14-Jährige, die seit Dienstag gesucht wurde, ist wieder zu Hause.
Die 14-Jährige, die seit Dienstag gesucht wurde, ist wieder zu Hause. © Symbolfoto: SZ-Archiv/Rene Meinig

Dresden. Die Polizeidirektion Dresden hat in dieser Woche nach einer vermissten aus dem Dresdner Westen gesucht. Am Dienstag veröffentlichten die Beamten dazu einen Aufruf und baten die Bevölkerung um Hilfe. Nun ist das Mädchen gefunden.

Es wurde am Mittwoch wohlbehalten in einer Straßenbahn entdeckt und ist inzwischen wieder bei seinen Eltern zu Hause. Die 14-Jährige hatte in der Nacht zu Montag die Wohnung ihrer Eltern verlassen und war seitdem verschwunden. Die Polizei hatte bereits verschiedene mögliche Aufenthaltsorte geprüft, bevor sie am Dienstag den Such-Aufruf veröffentlichte. (SZ/csp)

Anzeige
Wie die Sparkasse jetzt beim Bauen hilft
Wie die Sparkasse jetzt beim Bauen hilft

Bauen, Umbauen, besser wohnen: Das neue Angebot Raumgewinn umfasst Beratung, Expertennetzwerk und Live-Showroom in einem.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden