SZ + Update Dresden
Merken

Münchner Brauerei "Hofbräuhaus" verklagt Dresdner Edeka-Händler

Der Streit um den Namen der Biermarke "Dresdner Hofbrauhaus" wird bald vor Gericht verhandelt.

Von Christoph Pengel
 4 Min.
Teilen
Folgen
Das Hofbräuhaus in München. Weil in Dresden eine Biersorte mit dem Namen "Hofbrauhaus" verkauft wird, ist nun ein Rechtsstreit entbrannt.
Das Hofbräuhaus in München. Weil in Dresden eine Biersorte mit dem Namen "Hofbrauhaus" verkauft wird, ist nun ein Rechtsstreit entbrannt. © Tobias Ranzinger/Hofbräuhaus/dpa

Dresden. 77 Cent kostet die kleine, braune Flasche "Dresdner Hofbrauhaus". Ein Angebot, das dem Dresdner Edeka-Händler John Scheller Probleme bereitet. Nicht wegen des Preises. Sondern wegen des Namens.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!