SZ + Dresden
Merken

Radfahrerin stößt in Dresden mit Transporter zusammen

Nach einem Unfall sucht die Polizei Zeugen. Außerdem: ein Raubüberfall und ein Einbruch in ein Geschäft. Alle Polizeimeldungen.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Als die Radfahrerin eine Kreuzung überquerte, wurde sie vom Transporter angefahren. Die genauen Umstände sind noch unklar.
Als die Radfahrerin eine Kreuzung überquerte, wurde sie vom Transporter angefahren. Die genauen Umstände sind noch unklar. © Sebastian Gollnow/dpa

Dresden. Eine Fahrradfahrerin wurde am Samstag in der Wilsdruffer Vorstadt bei einem Unfall mit einem VW-Transporter verletzt. Laut Polizei war die 27-Jährige gegen 16.45 Uhr auf der Freiberger Straße in Richtung Ammonstraße unterwegs. Als sie die Hertha-Lindner-Straße überquerte, stieß sie auf der Kreuzung mit dem Transporter zusammen, der von links kam. Die Radfahrerin stürzte. Der Sachschaden beträgt rund 600 Euro.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang, vor allem zur Ampelschaltung zum Unfallzeitpunkt machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351-4832 233 entgegen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!