merken
Dresden

Schwerer Unfall auf Hamburger Straße

Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Nun ermittelt die Polizei.

Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Nun ermittelt die Polizei.
Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Nun ermittelt die Polizei. © Roland Halkasch

Dresden. Am Samstagvormittag ist es gegen 9.20 Uhr an der Hamburger
Straße/Meißner Landstraße in Dresden zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der Fahrer eines Kastenwagens VW Caddy war der Hamburger Straße in landwärtiger Richtung
unterwegs.

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der Caddy von der Linksabbiegespur nach rechts auf die Gegenfahrbahn. Hier stieß der Kastenwagen frontal mit einem entgegenkommenden PKW Mercedes-Benz E-Klasse zusammen. Der Caddyfahrer wurde verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Die Fahrerin des Mercedes wurde leicht verletzt und durch
den Rettungsdienst vor Ort behandelt. 

City-Apotheken Dresden
365 Tage für Patienten da
365 Tage für Patienten da

Die Dresdner City-Apotheken bieten mehr, als nur Medikamente zu verkaufen. Das hat auch mit besonderen Erfahrungen zu tun. Was, wenn Sonntagmorgen plötzlich der Kopf dröhnt oder die Jüngste Läuse mit nach Hause gebracht hat?

Die Berufsfeuerwehr (Wache Übigau) nahm die ausgetretenen Betriebsstoffe auf. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Die
Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden