SZ + Update Dresden
Merken

Petition: "Wir erwarten, dass der OB Haltung zeigt"

Am 27. Januar steht die Petition "Dresden zum sicheren Hafen" im Stadtrat zur Debatte. Nun gibt es Kritik an Dirk Hilbert.

Von Julia Vollmer
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der Stadtrat befasst sich mit der Petition.
Der Stadtrat befasst sich mit der Petition. © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild (Symbolfoto)

Dresden. Fast 5.000 Dresdner haben bei einer Petition der Initiative Seebrücke dafür unterzeichnet, dass die Stadt zum sogenannten sicheren Hafen für Geflüchtete wird. Bei der Idee der "sicheren Häfen" geht es um Unterstützung für die Seenotretter von Mission Lifeline und die Bereitschaft, mehr geflüchtete Menschen aufzunehmen, als es der Königsteiner Schlüssel vorschreibt. Dieser Schlüssel regelt, wie viele Geflüchtete die Städte und Gemeinden in Deutschland aufnehmen.

Ihre Angebote werden geladen...