merken
Dresden

Skorpion in Dresdner Markt gefunden

Mitarbeiter eines Marktes in Alttolkewitz entdecken einen winzigen Skorpion. Aus dem Zoo muss ein Terrarium für ihn geholt werden.

Ein in einem Einkaufsmarkt gefundener Skorpion wird nun in einem Tierheim versorgt.
Ein in einem Einkaufsmarkt gefundener Skorpion wird nun in einem Tierheim versorgt. © Symbolbild: Robert Michael

Dresden. In einem Einkaufsmarkt in Dresden-Alttolkewitz haben Mitarbeiter am Samstagabend einen ca. 1,5 Zentimeter großen Skorpion gefunden. Nach Rücksprache mit dem Veterinäramt wurde durch die Besatzung des Gerätewagens für die Tierrettung der Feuer- und Rettungswache Übigau ein Terrarium aus dem Dresdner Zoo geholt und das Tier darin ins Tierheim zur weiteren Versorgung transportiert. (SZ)

UnbezahlbarLand
Willkommen im UnbezahlbarLand
Willkommen im UnbezahlbarLand

Was ist eigentlich das Unbezahlbarland? Warum ist der Landkreis Görlitz Unbezahlbarland? Hier finden Sie alle Infos.

Mehr zum Thema Dresden