SZ + Dresden
Merken

Über den Tod hinaus: Olaf Böhme hilft krebskranken Kindern in Dresden

Ein Hilfsverein für krebskranke Kinder plant ein ganz besonderes Bauprojekt - weil der Kabarettist ihm über eine Million Euro vererbt und viele Unterstützer mitziehen.

Von Nadja Laske
 5 Min.
Teilen
Folgen
Über eine Million aus seinem Nachlass: Kabarettist Olaf Böhme 2007 vor seinem Haus in der Gemeinde Klipphausen.
Über eine Million aus seinem Nachlass: Kabarettist Olaf Böhme 2007 vor seinem Haus in der Gemeinde Klipphausen. © SAE Sächsische Zeitung

Dresden. Die Sonne scheint dem Sonnenstrahl e. V. an diesem Morgen ganz besonders hell. Auf einer Brache an der Schubertstraße haben sich Akteure eingefunden, die seit über drei Jahren im Verborgenen an einem gemeinsamen Projekt arbeiten. Endlich können sie Licht ins Dunkel lassen. Ihr Plan hat nichts Dubioses. Doch er ist kompliziert, und bevor sich nicht alle Beteiligten geeinigt und ihre Unterschriften unter die Verträge gesetzt hatten, war Zurückhaltung angesagt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!