merken
Dresden

Unfallflucht in Dresden: Frau wird schwer verletzt

Ein Linienbus prallt mit einem Pkw-Fahrer zusammen. Eine 78-jährige Frau verletzt sich dabei schwer. Der Autofahrer fährt aber davon. Zeugen gesucht.

Zeugen nach einem Unfall in Dresden-Laubegast am Montag gesucht: Wer war der Fahrer des VW Golf?
Zeugen nach einem Unfall in Dresden-Laubegast am Montag gesucht: Wer war der Fahrer des VW Golf? © Patrick Pleul/dpa

Dresden. Bei einem Unfall in Laubegast wird eine 78-jährige Frau am Montag schwer verletzt. Der Verursacher ist geflohen. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Die 78-Jährige ist als Fahrgast in einem Bus der Linie 86 auf der Salzburger Straße in Richtung Pirnaer Landstraße unterwegs gewesen. Auf Höhe der Troppauer Straße kam dem Linienbus ein schwarzer VW Polo entgegen, der wegen parkender Autos in den Gegenverkehr auswich, so die Polizei Dresden. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste der Busfahrer scharf bremsen. Dabei stürzte die 78-Jährige und verletzte sich schwer. Der unbekannte VW-Fahrer fuhr davon.

Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls, die Angabe zum unbekannten VW Polo und dessen Fahrer machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351/4832233 entgegen.

Gesundheit und Wellness
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit und Wellness haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Mehr zum Thema Dresden