SZ + Dresden
Merken

Wie sieben Frauen 70 Jahre Freundinnen blieben

Als 14-Jährige begannen sie in Dresden ihre Lehre, wurden Bauzeichnerinnen und Ingenieurinnen, und haben jetzt einen guten Grund, auf sich anzustoßen.

Von Nadja Laske
 6 Min.
Teilen
Folgen
Senta Vatterodt, Irene Hermann und Hannelore Kühn (v.l.) erzählen lebhaft von all den Begebenheiten ihrer Freundschaft und den Erinnerungen ihres Arbeitslebens, das sie verbindet.
Senta Vatterodt, Irene Hermann und Hannelore Kühn (v.l.) erzählen lebhaft von all den Begebenheiten ihrer Freundschaft und den Erinnerungen ihres Arbeitslebens, das sie verbindet. © Christian Juppe
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!