SZ + Update Dresden
Merken

Wird Dresden bald mehr Geflüchtete aufnehmen?

Im Dezember hat die Stadt 165 Menschen Zuflucht geboten, für Januar sind weitere angekündigt. Nun soll der Stadtrat am 27. Januar eine Entscheidung treffen.

Von Julia Vollmer
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Viele Geflüchtete kommen von Afghanistan , dem Irak und Syrien nach Dresden. Sollte die Stadt mehr für Geflüchtete tun als bisher?
Viele Geflüchtete kommen von Afghanistan , dem Irak und Syrien nach Dresden. Sollte die Stadt mehr für Geflüchtete tun als bisher? © Patrick Pleul/dpa

Dresden. In vielen Ländern der Erde ist ein sicheres Leben derzeit nicht möglich - für große Teile der dortigen Bevölkerung oder einzelne gesellschaftliche Gruppen. Seit dem vergangenen Jahr treten wieder mehr von ihnen die Flucht an. Auch Dresden nimmt zunehmend Menschen auf, die in Deutschland Sicherheit suchen. Das sei aber nicht genug, kritisiert die Seebrücke-Initiative und fordert die politischen Entscheider dazu auf, über das vereinbarte Aufnahme-Kontingent hinauszugehen.

Ihre Angebote werden geladen...