Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Dresden
Merken

Zeugen gesucht: Unbekannter schlägt in Dresden wahllos auf Menschen ein

Ein Mann soll in Dresden-Cotta auf Frauen eingeschlagen haben - einfach so. Nun sucht die Polizei nach Hinweisen zu dem Mann.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Ein Mann soll am Montagnachmittag in Dresden-Cotta mehrere Menschen geschlagen haben - einfach so.
Ein Mann soll am Montagnachmittag in Dresden-Cotta mehrere Menschen geschlagen haben - einfach so. © Symbolfoto: dpa/Jens Büttner

Dresden. Ein Mann soll am Montagnachmittag in Dresden-Cotta mehrere Menschen geschlagen haben. Nun sucht die Polizei nach Zeugen der Taten.

Gegen 14.30 Uhr soll der Unbekannte an der Haltestelle "Altcotta" aus einer Bahn der Linie 12 ausgestiegen sein, die in Richtung Fetscherplatz fuhr. Dabei soll er eine Frau in der Bahn angerempelt haben. Anschließend soll er in Richtung Löbtau gelaufen sein. Dabei soll er einer entgegenkommenden Frau auf den Hinterkopf geschlagen haben. Auf Höhe der Birkenhainer Straße soll er eine weitere Frau geschlagen haben, sodass ihre Brille herunterfiel.

Die Beteiligten sind derzeit nicht bekannt. Der Täter wird als etwa 45 Jahre alt beschrieben, als groß und muskulös. Er trug eine Camouflagehose und ein grün-blaues T-Shirt.

Die Polizei bittet nun Menschen, die Angaben zu dem Täter, den Geschädigten oder dem Geschehen machen können, sich unter der 0351/4832233 zu melden. (SZ)