Update Dresden
Merken

Zwei Schwerverletzte durch Unfall auf der Dohnaer Straße in Dresden

In Dresden-Lockwitz hat es am Donnerstagabend einen Unfall gegeben. Zwei Menschen sind schwer verletzt worden.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Im Dresdner Osten hat es am Donnerstagabend einen Unfall gegeben.
Im Dresdner Osten hat es am Donnerstagabend einen Unfall gegeben. © Roland Halkasch

Dresden. Zu einem schweren Unfall zwischen einem Auto- und einem Transporterfahrer ist es am Donnerstagabend im Dresdner Osten gekommen. Der Unfall ereignete sich gegen 21 Uhr an der Kreuzung der Dohnaer Straße und An der Malte.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 26-jährige Autofahrer in Richtung Heidenau. An der Einmündung zur Straße An der Malte stieß er dann mit dem 20 Jahre alten Transporterfahrer zusammen, der gerade nach Links abbiegen wollte.

Zwei Menschen wurden bei dem Unfall schwer verletzt.
Zwei Menschen wurden bei dem Unfall schwer verletzt. © Roland Halkasch

Der 26-jährige Autofahrer und seine 16 Jahre alte Beifahrerin wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 11.000 Euro. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. (SZ)