Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Update Dresden
Merken

Streit um Zapfsäule – Dresdner Stadtrat verletzt

Der Anwalt und Freie-Wähler-Stadtrat Frank Hannig wurde an einer Tankstelle angegriffen. Die Polizei untersucht, ob die Autopanne gezielt herbeigeführt wurde.

Von Alexander Schneider
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der Strafverteidiger Frank Hannig wurde an einer Tankstelle angegriffen. Mit Blessuren und Halskrause tauchte er am Donnerstag im Dresdner Stadtrat auf.
Der Strafverteidiger Frank Hannig wurde an einer Tankstelle angegriffen. Mit Blessuren und Halskrause tauchte er am Donnerstag im Dresdner Stadtrat auf. © SZ/Andreas Weller

Update, Freitag, 14.30 Uhr: Am Tag zwei nach der Auseinandersetzung an dem Autohof an der Autobahn 14 hat Stadtrat Frank Hannig seinen Landrover noch nicht wieder zurück. Die Polizei untersucht das Fahrzeug nach möglichen Manipulationen. Davon hatte erstmals Spiegel online berichtet, nachdem Hannigs Mitarbeiter Daniel Zabel am Donnerstag im Prozess um den Mord an dem hessischen Regierungspräsidenten Walter Lübcke in Frankfurt vernommen wurde. Eigentlich hätte er am Mittwochabend mit dem Fahrzeug nach Frankfurt fahren sollen, hatte der Zeuge berichtet.

Ihre Angebote werden geladen...