Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

Baustelle Bautzner Straße in Dresden: Wie läuft der Ersatzverkehr?

Auf der Bautzner Straße in Dresden muss die Brücke über die Prießnitz erneuert werden. Satte 25 Monate Bauzeit sind dafür eingeplant. In den Ersatzbussen gibt es im Vergleich zur Straßenbahn zahlreiche Einschränkungen.

Von Kay Haufe
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Ersatzbusse der Linie 11 müssen am Straßenrand der Antonstraße in Dresden halten, weil die Haltstelle zu schmal ist.
Ersatzbusse der Linie 11 müssen am Straßenrand der Antonstraße in Dresden halten, weil die Haltstelle zu schmal ist. © René Meinig

Dresden. Seit diesem Dienstag ist es wieder so weit: Auf dem Schienenrondell am Ullersdorfer Platz stehen keine Straßenbahnen mehr. Über zwei Jahre lang müssen Busse die Linie 11 ersetzen, weil auf der Bautzner Straße gebaut wird. Das Straßen- und Tiefbauamt lässt die Brücke über der Prießnitz in Höhe der Haltestelle Diakonissenkrankenhaus erneuern, die durch das Hochwasser im Juni 2013 stark beschädigt wurde. Parallel dazu wird die Bautzner Straße zwischen Prießnitzstraße und Stolpener Straße ausgebaut.

Ihre Angebote werden geladen...