SZ + Dresden
Merken

Dresdner Fußgängertreppe an Zwickauer Straße weiter gesperrt

In der Dresdner Südvorstadt ist ein Gehweg gesperrt - seit Mai. Fünf Wochen sollten die Arbeiten daran dauern. Die Hitze hat zu Verzögerungen geführt.

Von Kay Haufe
 1 Min.
Teilen
Folgen
Inzwischen ist sie seit über zwei Monaten gesperrt, die Fußgängertreppe an der Zwickauer Straße.
Inzwischen ist sie seit über zwei Monaten gesperrt, die Fußgängertreppe an der Zwickauer Straße. © Christian Juppe

Dresden. Seit 23. Mai lässt die Stadt die marode Fußgängertreppe zwischen Zwickauer und Henriette-Heber-Straße sanieren. Fünf Wochen sollten die Arbeiten dauern. Inzwischen sind die alten Stufen entfernt und der Treppengrund saniert. Auch die neuen Betontreppenteile sind angeliefert. Doch seit fünf Wochen tut sich an der Treppe gar nichts mehr.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!