merken

Zittau

Einbrecher demolieren Bezahlbox

Wer im Zittauer Bahnhof auf Toilette gehen will, muss dafür löhnen. Das Geld wollten jetzt Diebe ergaunern.

Diese Bezahlbox haben Unbekannte versucht, aufzubrechen.
Diese Bezahlbox haben Unbekannte versucht, aufzubrechen. © Bundespolizei

Unbekannte Täter haben Mittwoch versucht, die Bezahlbox der Toilette auf dem Zittauer Bahnhof aufzubrechen. "Die ist nun demoliert und lässt sich nicht mehr öffnen", berichtet die Bundespolizei. An das Bargeld darin sind die Täter aber nicht gekommen. Der Sachschaden wird auf 300 Euro beziffert und die Bundespolizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. 

Mehr Lokales unter:

Rauf auf den Sattel

Fit unterwegs und immer auf der Suche nach etwas Sehenswertem? Auf unserer Themenwelt Fahrrad gibt es ganz viel zu entdecken!

www.sächsische.de/zittau