merken

Radebeul

Es gibt wieder Fahrkarten am Weißen Roß

Die freundliche Frau in dem kleinen Kiosk hat jetzt auch wieder Tickets für die Lößnitzgrundbahn parat.

Karla Pietsch in der wahrscheinlich kleinsten Reiseagentur Sachsens am Haltepunkt Weißes Roß.
Karla Pietsch in der wahrscheinlich kleinsten Reiseagentur Sachsens am Haltepunkt Weißes Roß. ©  Norbert Millauer

Von Beate Erler

Radebeul. Seit Anfang August gibt es im Fahrkartenverkauf am Weißen Ross auch wieder die Tickets für die Lößnitzgrundbahn zu kaufen. In den letzten Monaten wurden dort nur die Verbundtickets und Fahrausweise der Deutschen Bahn angeboten. „Das ist eine Erleichterung für unser Zugpersonal, wenn die Tickets auch wieder außerhalb des Zuges gekauft werden können“, sagt die Pressestelle der Sächsischen Dampfeisenbahngesellschaft.

Arbeiten in Görlitz

Ob Arbeitsplatz, Ausbildung, Studium, Job für zwischendurch, Freiwilligendienst oder Ehrenamt: In Görlitz gibt es jede Menge gute Jobs!

Außerdem hat die Inhaberin der Reiseagentur, Karla Pietsch, ein kleines Souvenirangebot und Handgemachtes in ihrem Büdchen, welches Touristen auch gern nutzen.