merken

Fahrradladen nach Umbau wieder offen

Im Bikepoint in Freital-Hainsberg ist jetzt mehr Platz. Und es hat sich noch mehr geändert.

Die Inhaber Torsten Hanke (li.) und Falk Lehmann (Mitte) mit Filialleiter Torsten Uhlig (re.) im Bikepoint in Freital.
Die Inhaber Torsten Hanke (li.) und Falk Lehmann (Mitte) mit Filialleiter Torsten Uhlig (re.) im Bikepoint in Freital. © Andreas Weihs

Der Fahrradladen Bikepoint in Freital-Hainsberg ist nach etwa einmonatigen Umbauarbeiten seit Freitag wieder geöffnet. Das teilte das Unternehmen auf seiner Internetseite mit. Das Geschäft in der Hainsberger Straße 14 war neu gemalert worden, hat einen neuen Tresen und mehr Lagerfläche bekommen, die Fußböden wurden abgeschliffen sowie die Lampen erneuert. Außerdem wurde die Werkstatt auf Vordermann gebracht. Bikepoint betreibt neben dem Geschäft in Hainsberg noch zwei weitere Filialen in Dresden-Plauen und Dresden-Klotzsche.

Mit der Wiedereröffnung werden sich auch die Öffnungszeiten ändern. Montags ist ab sofort immer Ruhetag. Damit sei man von Dienstag bis Sonnabend personell besser besetzt und könne die Wartezeiten für Kunden verkürzen, heißt es. (SZ/win)

Anzeige
Zeitreise-Gutscheine für die ganze Familie
Zeitreise-Gutscheine für die ganze Familie

Tauchen Sie mit Virtual-Reality mitten in die Geschichte Dresdens ein.