Dresden
Merken

17 Tipps fürs Wochenende

Zeitreisen, besondere Schnäppchen oder Vogelhochzeit: Wir helfen bei der Freizeitplanung und haben Tipps für das Wochenende zusammengestellt.

 10 Min.
Teilen
Folgen
Sezenbild aus "Jakub & Kata", dem Programm des Sorbischen Nationalensemble zur Vogelhochzeit, das am Wocheende in Radibor und Wittichenau zu erleben ist.
Sezenbild aus "Jakub & Kata", dem Programm des Sorbischen Nationalensemble zur Vogelhochzeit, das am Wocheende in Radibor und Wittichenau zu erleben ist. © SZ/Uwe Soeder

Am Wochenende ist der Veranstaltungskalender prall gefüllt. Wir helfen dabei, einen Überblick zu behalten und haben 17 ausgewählte Veranstaltungen in Dresden und ganz Ostsachsen zusammengestellt. Hier ist für jeden etwas dabei.


Messe Karriere Start

© PR

„Zukunft selbst gestalten“ – unter diesem Motto findet die KarriereStart in Dresden statt. Ob Ausbildung, Studium, Job, Praktikum oder Existenzgründung - die KarriereStart vereint die verschiedenen arbeitsmarktrelevanten Themenbereiche unter einem Dach. Sie bietet sowohl Schülern und Auszubildenden als auch Berufsstartern, Profis, Quer- und Wiedereinsteigern an drei Tagen vielfältige Gesprächs- und Bewerbungsmöglichkeiten zur beruflichen Planung in jeder Bildungs- und Karrierephase.

am Freitag von 9 bis 17 Uhr sowie am Samstag und Sonntag je von 10 bis 17 Uhr in der Messe Dresden

Messe Karriere Start im Augusto-Veranstaltungskalender


ABBA - ABALANCE The Show in Döbeln

© PR

In einer abendfüllenden Show vereint "ABALANCE", eine der dienstältesten ABBA-Revival-Bands, die Musik und Geschichte ​der legendären Schweden "ABBA" generationsübergreifend begeisternd. Mit ihrer deutschen Produktion gastierten sie bereits in Europas größtem Revuetheater, dem Friedrichstadtpalast Berlin sowie in der Schweiz, Belgien, Frankreich und Holland.

am Samstag um 20 Uhr im Volkshaus Döbeln

ABBA - ABALANCE The Show Döbeln im Augusto-Veranstaltungskalender


Lukas Rietzschel liest - Raumfahrer

© PR

Am Samstag ist der Schriftsteller Lukas Rietzschel zu Gast in der Stadtbibliothek Pirna. Um 18 Uhr liest der Träger des Sächsischen Literaturpreises 2022 aus seinem zweiten Roman „Raumfahrer“. Darin zeichnet Rietzschel behutsam und voller Empathie ein eindrückliches Bild von Menschen, die durch große gesellschaftliche und politische Veränderungen geprägt sind – und von Verletzungen, die sich durch Generationen hindurchziehen und scheinbar nie verheilen. "Feine, große Literatur", jubelte die Welt am Sonntag.

am Samstag um 18 Uhr in der Stadtbibliothek Pirna

Lukas Rietzschel liest - Raumfahrer im Augusto-Veranstaltungskalender


Das besondere Konzert im Sorbischen Museum

©  Archiv

Das Besondere Konzert zur Jahreswende steht 2023 unter dem Titel: beSINNung. Am 21. Januar erklingen im Sorbischen Museum Uraufführungen verschiedener sorbischer Komponisten, umrahmt von Werken von Bach, Beethoven und anderen. Darüber hinaus kommen eigene Kompositionen des ukrainischen Violinisten und Komponisten Mark Chaet zur Aufführung, darunter eine für den Tatort komponierte Filmmusik. Immer überraschend sind die im Augenblick der Aufführung entstehenden Werke von Peter Jarchow. Der rbb-Moderator Gregor Kliem führt in niedersorbischer und deutscher Sprache durch das Programm.

am Samstag um 19.30 Uhr im Sorbischen Museum Bautzen

Das besondere Konzert im Sorbischen Museum im Augusto-Veranstaltungskalender


Andreas Reimann, der Lessing-Preisträger 2023, stellt sich vor

© PR

Am Morgen nach dem Festakt der Verleihung des Lessing-Preises des Freistaates Sachsen liest der Preisträger Andreas Reimann im Rahmen einer Matinee aus seinen Texten. Der Journalist Michael Hametner kommt mit dem Preisträger sowie dem Schriftsteller und Laudator Clemens Meyer ins Gespräch. Unterschiedlich akzentuierte Erfahrungen werden ebenso zur Sprache kommen wie sicher auch ganz aktuelle Fragen. Andreas Reimann, 1946 in Leipzig geboren, machte sich ab Mitte der 60er Jahre einen Namen als Lyriker. Er war Texter für Chansoninterpreten und Rockgruppen. Nach 1990 erschienen von ihm wieder mehrere Gedichtbände sowie Sammlungen mit Prosa und Essays.

am Sonntag um 11 Uhr im Stadttheater Kamenz

Der Lessing-Preisträger 2023 stellt sich vor im Augusto-Veranstaltungskalender