Dresden
Merken

29 Tipps fürs Wochenende

Irisch, magisch, musikalisch - wir haben für jeden Geschmack Veranstaltungen in Dresden und Umgebung und in der Oberlausitz zusammengestellt.

 13 Min.
Teilen
Folgen
Auf der Bühne - wie hier in der Staatsoperette Dresden - ist am ersten März-Wochenende genauso viel Betrieb wie in vielen anderen Freizeitstätten.
Auf der Bühne - wie hier in der Staatsoperette Dresden - ist am ersten März-Wochenende genauso viel Betrieb wie in vielen anderen Freizeitstätten. © PR/Staatsoperette Dresden

Auch an diesem ersten März-Wochenende ist der Veranstaltungskalender wieder gut gefüllt. Wir helfen dabei, den Durchblick zu behalten und haben ausgewählte Veranstaltungen in Dresden und ganz Ostsachsen in einer Übersicht versammelt. Hier ist für viele Interessen allerhand dabei.

Dreimal CELTIC RHYTHMS OF IRELAND

©  PR/Veranstalter

Die Zuschauer erwartet ein irischer Abend par excellence – meisterhaft inszeniert mit mitreißender rhythmischer Dynamik, überwältigender tänzerischer Ausdruckskraft und traumhaft schönen keltischen Melodien. Das alles leidenschaftlich dargeboten von Spitzentänzern und hochkarätigen Musikern der grünen Insel.

am Freitag im Theater Meißen, am Samstag in der Messehalle Löbau und am Sonntag im Flair Hotel Kamenz

Celtic Rhythms direct from Ireland im Augusto-Veranstaltungskalender

TICKETS KAUFEN


OSTROCK für Anfänger mit dem Ensemble „Go West“

© PR/Kleinkunstbühne Q24 Pirna

Ein nostalgischer Musikabend der besonderen Art. Die Band präsentiert Ihnen Ostrockhits mit Augenzwinkern, wie Sie sie noch nie gehört haben. Dazu gibt es Geschichten aus dem Hirschbeutel… Eine Musiksatire vom Feinsten mit Micha Winkler. Mitsingen, Mitschunkeln und Mitlachen ausdrücklich erwünscht!

am Freitag um 20 Uhr in der Kleinkunstbühne Pirna Q24

OSTROCK für Anfänger im Augusto-Veranstaltungskalender


Dresden in alten Filmen

©  PR/Veranstalter

Der Dresdner Kameramann, Regisseur und Filmemacher Ernst Hirsch zeigt und kommentiert Filmaufnahmen aus seinem Archiv über das alte Dresden. Er besitzt einen reichen Schatz davon. Die älteste Aufnahme ist von 1903. Es gibt einige Aufnahmen aus der Zeit von 1910-30 und aus den 50er Jahren zu sehen. Freuen Sie sich darauf, vom legendären Stadtdokumentaristen Ernst Hirsch durch die Zeit geführt zu werden.

am Freitag um 19 Uhr in der Kulturschlosserei Dresden

Dresden in alten Filmen im Augusto-Veranstaltungskalender


Saisonstart Wassermühle Förstgen

© PR/Wassermühle Förstgen

Nach der Winterpause öffnet das Mühlencafe wieder. Es warten viele interessante Begegnungen bei Café und Kuchen. Mühlenexperte Peter Berghof führt durch die Wassermühle und nimmt alle mit auf eine Zeitreise in die Vergangenheit (Sa, 14 Uhr). Am Sonntag bereitet Heiko Mühlig sein wohlschmeckendes Mühlenbrot.

am Samstag und Sonntag jeweils von 14 bis 17 Uhr in der Wassermühle Förstgen

Saisonstart Wassermühle im Augusto-Veranstaltungskalender


Pittiplatsch auf Reisen

©  PR/Veranstalter

Sein Kopf ist voller verrückter Ideen, er wundert sich über alles was er nicht kennt mit „Ach du meine Nase“, er ist ein bisschen vorlaut, teils frech aber nicht böse, ist am Ende doch einsichtig und dann wieder der liebe Pittiplatsch. Mit einem ausrangierten Eisenbahnwaggon geht´s in seiner Show auf Reisen. Zu den Fahrgästen zählen u.a. Schnatterinchen, Herr Fuchs & Frau Elster, der Mischka-Bär, Moppi und natürlich Pittiplatsch. Lieder und Sketche stehen im Mittelpunkt der einstündigen Show. Gespielt werden die Szenen mit den original Puppen und den Mitwirkenden des Pittiplatsch-Ensemble.

am Samstag um 16 Uhr im Volkshaus Döbeln

Pittiplatsch auf Reisen im Augusto-Veranstaltungskalender

Achten Sie auch auf unsere Familientipps für Samstag und Sonntag mit Veranstaltungstipp speziell für Kinder, die am Freitag erscheinen.