Dresden
Merken

Top 10 der Tipps für diese Woche

In den kommenden Tagen locken wieder viele aufregende Veranstaltungen in Dresden und ganz Ostsachsen. Hier stellen wir unsere Favoriten bis zum 3. Advent vor.

 6 Min.
Teilen
Folgen
Ob in der Frauenkirche (Tipp am Wochenende) oder bei Bechstein an der Frauenkirche - ein Abstecher vom Striezelmarkt lohnt sich in dieser Woche.
Ob in der Frauenkirche (Tipp am Wochenende) oder bei Bechstein an der Frauenkirche - ein Abstecher vom Striezelmarkt lohnt sich in dieser Woche. © Sven Ellger

Hunderte Veranstaltungen finden sich im Kalender für die neue Woche. Wir haben zehn besonders spannende, erlebenswerte oder einfach außergewöhnliche Veranstaltungen ausgewählt. Lassen Sie sich zu einem Ausflug inspirieren! Noch viel mehr Vorschläge finden Sie hier.


DIENSTAG: Die Klazz Brothers bei Bechstein in Dresden

© PR

Die Klazz Brothers sind als Meister des Classical Crossover längst kein Geheimtipp mehr. Mit 15 CDs bei Sony Classical bei über 500.000 verkauften Exemplaren, mehr als 1.000 Konzerten, Jazz Awards, Klassik Echos, Grammy Nominierung und Filmmusik in Hollywood Blockbustern haben sie sich in der deutschen und internationalen Musikszene etabliert und sind auf den großen Konzertbühnen und Musikfestivals dieser Welt zu Hause. Mit der Gründung des Ensembles 1999 entstand die Idee von „Klazz“ – ein Wortspiel, hinter dem sich die Verflechtung von Klassik und Jazz verbirgt. Aus diesem musikalischen Credo haben die Klazz Brothers ihren ganz eigenen Stil kreiert und gehören weltweit zu den Pionieren auf diesem Gebiet. „Klazz“ steht nicht nur für die Wandlung klassischer Werke in Jazz-Versionen, sondern auch für die Bereicherung des Jazz mit klassischen Stilelementen.

am Dienstag um 19.30 Uhr im C. Bechstein Centrum Dresden im Coselpalais

Tickets kaufen

Die Klazz Brothers bei Bechstein im Augusto-Veranstaltungskalender


DIENSTAG: Film & Filmgespräch: "Alles anders machen – Das kurze Leben der Ost-taz"

© PR

Eine Handvoll junger idealistischer Journalisten stürzen sich in das Abenteuer, etwas ganz Neues zu machen. Etwas, was es noch nicht gibt. Doch schon nach wenigen Monaten kippt das Projekt "Ost-taz". Der Film dokumentiert die wilde Zeit, kurz nach der politischen Wende 1990 in der sich verabschiedenden DDR. Im Anschluss an die Vorführung findet ein Filmgespräch mit dem Journalisten Michael Biedowicz statt.

am Dienstag um 19 Uhr im Steinhaus Bautzen, Eintritt frei

Film & Filmgespräch: "Alles anders machen – Das kurze Leben der Ost-taz" im Augusto-Veranstaltungskalender


DONNERSTAG: Stimmen des Lichts - Eine bezaubernde Klangreise im Advent

© PR

Art´n´Voices entführt mit adventlicher Vokalmusik in die geheimnisvolle Welt der Heiligkeit, der Traditionen und Abendgesänge. Die acht Sänger aus Danzig in Polen gewannen jüngst den 1. Preis des a-cappella-Wettbewerbes 2023 im Gewandhaus Leipzig bei Amarcord und präsentieren Werke junger polnischer Komponisten sowie einzigartige, moderne Stücke des nördlichen Polens aus der Region Kashubia. Ein warmherziger Klang zu Advent und Weihnacht der verzaubert und berührt.

am Donnerstag um 19 Uhr in der Annenkirche Dresden

Tickets kaufen

Stimmen des Lichts im Augusto-Veranstaltungskalender


DONNERSTAG: „Festliches Adventskonzert“ mit Gunther Emmerlich und Ensemble

© PR

Es erklingen festliche Arien und Duette (z.B. von Händel, Bach und Mozart) bekannte Weihnachtslieder und weihnachtliche Instrumentalmusik sowie Gospel und Spirituals in sehr vielseitigen Bearbeitungen. Das Programm wird durch Zwischentexte und Geschichten miteinander verbunden. Heitere und nachdenkliche Betrachtungen zur Advents- und Weihnachtszeit u.a. von J.W. von Goethe, Theodor Storm, Joachim Ringelnatz, Heinz Erhardt und Gunther Emmerlich. Diese abwechslungsreiche Auswahl bietet Gewähr für einen niveauvollen, besinnlichen und unterhaltsamen Abend.

am Donnerstag um 19.30 Uhr in der Lukaskirche Dresden

Tickets kaufen

„Festliches Adventskonzert“ mit Gunther Emmerlich und Ensemble im Augusto-Veranstaltungskalender