Dresden
Merken

Unsere Familientipps für den Samstag

Was kann man am ersten Adventswochenende Schönes mit Kindern erleben? Hier sind unsere handverlesenen Tipps für Dresden und Ostsachsen.

 8 Min.
Teilen
Folgen
Blick auf den Neukircher Weihnachtsmarkt.
Blick auf den Neukircher Weihnachtsmarkt. © PR

Schön ist der Advent. Was da alles los ist? Wir helfen Familien bei der Freizeitplanung. Das sind unsere Veranstaltungstipps für alle, die Kinder haben - wie immer ein bisschen sortiert und mit einem besonderen Tipp abgerundet. Hier haben wir ausgewählt und sortiert - das komplette Angebot gibt es online unter augusto-sachsen.de


Winterlicher Weihnachtszauber

© PR

Coswiger Sterneweihnacht

Rund um das Coswiger Rathaus entsteht zwischen dem 1. und 3. Dezember eine weihnachtlich-winterliche Zauberlandschaft, wenn die Sterneweihnacht in diesem Jahr zum siebten Mal stattfindet. Freuen Sie sich auf ein Kulturprogramm, buntes Markttreiben sowie weihnachtliche Speisen und Getränke in Coswig.

am Freitag, Samstag und Sonntag je von 17 bis 22 Uhr im Stadtzentrum Coswig, Eintritt frei

Coswiger Sterneweihnacht im Augusto-Veranstaltungskalender


Oberauer Schlossweihnacht

Das Schlossareal öffnet seine Pforten und verwandelt sich in einen stimmungsvollen Adventsmarkt. Erleben Sie Kunst, Handwerk und entdecken Sie kreative Geschenke. Gegen Hunger und Durst gibt es unter anderem eine spezielle Schlossbratwurst und Glühwein aus regionaler Herstellung. Seit Langem wird das Schloss erstmals wieder für Publikumsverkehr geöffnet.

am Samstag ab 14 Uhr und Sonntag ab 12 Uhr am Wasserschloss Oberau, Eintritt frei

Oberauer Schlossweihnacht im Augusto-Veranstaltungskalender


Mittelalter-Weihnacht im Dresdner Stallhof

Im Ensemble der renommierten Dresdner Weihnachtsmärkte ragt die „Mittelalter-Weihnacht“ im Stallhof mit künstlerischen Darbietungen hervor. Eine Besonderheit des Adventsmarktes ist, dass ein Großteil der Stände von Handwerkern betrieben wird. Sie haben ihre über den Sommer gefertigten Waren mitgebracht. Gleichzeitig produzieren sie auch vor Ort, so dass die Besucher zusehen können, wie die Dinge entstehen.

im Advent täglich von 11 bis 21.30 Uhr im Stallhof am Dresdner Schloss

Mittelalter-Weihnacht im Dresdner Stallhof im Augusto-Veranstaltungskalender


Adventsgeschichten im Barockviertel

An diesem Abend setzt der „Kapitän“ des Dresdner Theaterkahns ans Neustädter Ufer über: Sein Weg führt ihn geradewegs in Sven Bernitts „LeseLust“ in der Kunsthandwerkerpassage. Der Schauspieler und Theatermacher aus Passion Friedrich Wilhelm Junge hat auch diesmal eine Adventsgeschichte im Gepäck, auf die sich schon so viele Gäste freuen, dass die auch noch so eng gestellten Stühle in der Buchhandlung nie ausreichen. Also: rechtzeitiges Kommen sichert die besten Plätze!

am Samstag um 18 Uhr in der Buchhandlung Leselust Dresden, Eintritt frei

Adventsgeschichten im Barockviertel im Augusto-Veranstaltungskalender