merken

Bautzen

Feld brennt

Bei Großpostwitz waren am Dienstagnachmittag zahlreiche Feuerwehrleute im Einsatz. Sie konnten Schlimmeres verhindern.

© Lausitznews

Klein Kunitz. Ein abgeerntetes Feld hat am Dienstagnachmittag im Großpostwitzer Ortsteil  Klein Kunitz gebrannt. Gegen 16.30 Uhr wurden zahlreiche Feuerwehren alarmiert. Kameraden aus Cosul, Großpostwitz, Ebendörfel/Rascha, Schwarznaußlitz und Eulowitz rückten aus.

Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.

njumii ist der Ausgangsort für individuelle Karrieren. Im Handwerk. Im Betrieb. Im Mittelstand. In der Selbstständigkeit.

Wie Denny Haschick, Dienstgruppenführer in der Rettungsleitstelle, berichtet, hatten sie das Feuer nach etwa einer halben Stunde unter der Kontrolle und konnten ein Übergreifen auf nahen Wald verhindern.  Anschließend zog ein Landwirt eine Schneise um die abgebrannte Fläche. Wie groß der Schaden ist, konnte am Dienstagnachmittag nicht beziffert werden. (SZ)