SZ + Döbeln
Merken

Geschichte der gehörlosen Hannah aus Döbeln wird jetzt bei KiKa erzählt

Seit März hat das Studio Klarheit an einem Film über das Mädchen aus Döbeln gedreht. Jetzt kommt er ins Fernsehen.

Von Jens Hoyer
 5 Min.
Teilen
Folgen
Hannah in Frühjahr am Stiefelbrunnen auf der Breiten Straße, wo sie mit ihrer Familie lebt. Sie hat ein aufregendes Jahr mit Dreharbeiten erlebt.
Hannah in Frühjahr am Stiefelbrunnen auf der Breiten Straße, wo sie mit ihrer Familie lebt. Sie hat ein aufregendes Jahr mit Dreharbeiten erlebt. © SZ/DIetmar Thomas

Döbeln. Hannah ist mit einem Handicap geboren worden. Sie kam gehörlos auf die Welt. Dass sie kaum Einschränkungen erlebt, trotzdem hört, ganz normal spricht, sogar ein Instrument spielt, hat sie den Fortschritten der Medizin zu verdanken.

Ihre Angebote werden geladen...