SZ + Freital
Merken

Wann der neue Rewe in Freital eröffnen soll

Auf der Baustelle hinter der Aral-Tankstelle laufen bereits die Arbeiten. Wer noch mit einzieht, will Rewe nicht verraten. Dafür nennt man aber einen Termin.

Von Annett Heyse
 4 Min.
Teilen
Folgen
So soll der Rewe-Markt bald aussehen - mit einer Zufahrt von der Dresdner Straße, 100 Parkplätzen und einem zweiten Fachmarktgebäude (re.). Vorne: Die Dresdner Straße mit der Aral-Tankstelle.
So soll der Rewe-Markt bald aussehen - mit einer Zufahrt von der Dresdner Straße, 100 Parkplätzen und einem zweiten Fachmarktgebäude (re.). Vorne: Die Dresdner Straße mit der Aral-Tankstelle. © Seidel+Architekten

Wo noch vor einem Jahr alte Industriegebäude und Lagerhallen standen, dreht sich dieser Tage ein Baukran. Radlader und Bagger sind ebenfalls auf der Baustelle unterwegs, ein Fahrzeug lädt Beton ab. Es wird straff gearbeitet hinter der Aral-Tankstelle in Freital und das nicht ohne Grund. Rewe möchte hier einen neuen Markt errichten und das ziemlich zügig.

Ihre Angebote werden geladen...