Freital
Merken

Freitaler "Zacke" geputzt und offen

Nachdem die Kinder der Kita "Zwergenland am Birkenwald" kräftig mit anpackten, konnte das Freibad eröffnen.

Von Annett Heyse
 1 Min.
Teilen
Folgen
Mira, Laura und Edwin sowie weitere 24 Kinder putzten das Planschbecken im "Zacke".
Mira, Laura und Edwin sowie weitere 24 Kinder putzten das Planschbecken im "Zacke". © Egbert Kamprath

Ungewöhnliche Unterstützung hatten diese Woche die Mitarbeiter der Technischen Werke Freital im Freibad "Zacke": Die Mädchen und Jungen aus dem Kindergarten "Zwergenland am Birkenwald" reinigten das Kinderbecken im Freibad.

Gekleidet in Matschhosen und Gummistiefeln putzten 27 Kinder die Spielfiguren im Planschbecken. Anschließend wurde die Edelstahlwanne auf Hochglanz gebracht und mit Wasser gefüllt.

Der Bad-Putz hat schon Tradition und ist für die Kinder jedes Mal ein großer Spaß. In diesem Jahr meinte es das Wetter dabei so gut, dass die Bad-Mitarbeiter gar nicht mehr bis zum avisierten Eröffnungstermin am 13. Mai warten wollten.

Stattdessen hat die Badesaison im "Zacke" bereits am Dienstag begonnen. Die Wassertemperatur liegt bei 17 Grad Celsius. Freitals zweites Freibad, das "Windi" ist bereits seit einer Woche geöffnet.