merken
Freital

Ansturm auf Bücher in Bannewitz

Im letzten Jahr wurden in der Bannewitzer Bibliothek mehr Bücher verliehen als üblich. Die Zahl der verliehenen Bücher verdoppelte sich 2020 im Vergleich zu 2019.

Bibliotheken waren in der Corona-Zeit beliebter denn je. Wie das Beispiel aus Bannewitz zeigt.
Bibliotheken waren in der Corona-Zeit beliebter denn je. Wie das Beispiel aus Bannewitz zeigt. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Trotz der eingeschränkten Öffnungszeiten, bedingt durch Corona, hat die Bibliothek in Bannewitz im letzten Jahr einen Rekordansturm erlebt. Etwa 500 Leser besuchten die Einrichtung. Darunter waren 234 Kinder, wie Birgit Ziegenbalg von der Gemeindebibliothek mitteilt.

Insgesamt standen den Besuchern vor Ort 20.955 Bücher, Zeitschriften und DVDs zum Leihen zur Verfügung. Davon wurden 10.386 Medien auch ausgeliehen.

PPS Medical Fitness GmbH
Physiotherapie bei PPS Medical Fitness
Physiotherapie bei PPS Medical Fitness

Krankengymnastik, Bewegungsbad, physikalische Therapie, Lymphdrainage, Massagen, Outdoor-Training - PPS Medical Fitness ist für Ihre Unterstützung rundum aufgestellt.

Zudem meldeten sich 67 neue Leser an, wobei 13 Neuanmeldungen nur für den Onlinebereich gelten. Diese Onlinenutzer konnten aus einem Bestand von 9.514 Exemplaren wählen und liehen sich insgesamt 2.096 Medien aus. Laut Birgit Ziegenbalg verdoppelte sich die Ausleihe im Vergleich zum Vorjahr.

2019 gab es in der Gemeindebibliothek genau 20.139 Medien zum Ausleihen. Von diesem Angebot hatten vor zwei Jahren 644 Nutzer Gebrauch gemacht. Insgesamt wurden ca. 9.000 Medien ausgeliehen.
2019 konnten in der Bibliothek neun Veranstaltungen durchgeführt werden - auch zwei Einführungen in die Bibliotheksbenutzung durch Kinder und Jugendliche.

Mehr Nachrichten aus Freital lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen.

Mehr zum Thema Freital