SZ + Freital
Merken

Schornsteinsprengung in Freital: So läuft es ab

Am kommenden Wochenende fällt der Schlot im alten Industriegebiet hinter der Coschützer Straße in Freital. Zuschauer sind unerwünscht.

Von Annett Heyse
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Diese Esse am Stadtrand von Freital ist der Rest eines Chemiebetriebs und wird am 11. März gesprengt.
Diese Esse am Stadtrand von Freital ist der Rest eines Chemiebetriebs und wird am 11. März gesprengt. © Daniel Schäfer

Ein Lkw kommt auf die Baustelle gerollt, rangiert durch den Matsch und bleibt schließlich kurz vor einem Schornstein stehen, der einsam und verlassen 52 Meter in die Höhe ragt. Doch der Riese, der mit seinem gelben Backsteinziegelwerk einst von Hand gemauert wurde, ist ein Auslaufmodell. Am 11. März wird seine Existenz mit einem Knall beendet.

Ihre Angebote werden geladen...