SZ + Leben und Stil
Merken

Weniger Kaiserschnitte – gute Klinik?

Ein Kaiserschnitt kann Folgen für Mutter und Kind haben. In Kliniken mit hohen Raten gibt es oft Qualitätsprobleme.

Von Stephanie Wesely
 6 Min.
Teilen
Folgen
Willkommen im Leben.
Willkommen im Leben. © Daniel Karmann/dpa

Es ist nur ein kleiner Schnitt unter lokaler Betäubung, und schon ist das Baby da. Ein Kaiserschnitt dauert heute kaum 30 Minuten, eine natürliche Geburt hingegen viele Stunden. Die bessere Planbarkeit des operativen Eingriffs, der geringere Personalbedarf und eine höhere Vergütung durch die Krankenkassen haben diesen Eingriff für Geburtskliniken attraktiv gemacht.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!