SZ + Leben und Stil
Merken

Ich habe Peniskrebs besiegt

Stefan Kübler wollte Vater werden, als er die schockierende Diagnose Peniskrebs bekam. Ausgelöst durch humane Papillomviren. Er erzählt offen seine Leidensgeschichte, damit andere besser vorsorgen.

 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Einer von 260 Männern, die jedes Jahr an einem Penistumor erkranken: Stefan Kübler.
Einer von 260 Männern, die jedes Jahr an einem Penistumor erkranken: Stefan Kübler. © Tamara Pribaten/DKFZ

Von Joachim Göres

"Ich befürchtete das Schlimmste.“ Stefan Kübler erinnert sich an seine Gedanken, als er die Diagnose Penistumor bekam. Dem gebürtigen Celler wurde eröffnet, dass er nur überleben werde, wenn seine Eichel und möglicherweise der gesamte Penis bei einer Operation entfernt wird.

Ihre Angebote werden geladen...