Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Görlitz
Merken

AfD-Stadtrat fehlt seit einem Jahr

Roman Golombek wurde vor einem Jahr das letzte Mal im Rathaus Reichenbach gesehen. Sein Mandat kann ihm nicht entzogen werden. Nur: Was sagen seine Wähler dazu?

Von Constanze Junghanß
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Symbolbild
Symbolbild © Symbolfoto: dpa

Bei den Ratssitzungen ist er schon lange nicht mehr zu sehen: Roman Golombek wurde von den Reichenbachern für die AfD bei der letzten Stadtratswahl 2019 mit 128 und damit den zweitmeisten Stimmen für seine Fraktion in den Stadtrat gewählt. Doch oft war er nicht da: „Er hat das letzte Mal im März 2021 an einer Sitzung teilgenommen“, sagt Hauptamtsleiterin Elisabeth Krohe. Seit nunmehr einem Jahr bleibt sein Platz frei.

Ihre Angebote werden geladen...