merken
Görlitz

Muschelminna leuchtet

Die berühmteste Brunnenfigur in Görlitz wird seit Jahren illuminiert. Das ist auch in Corona-Zeiten so.

So leuchtet die Muschelminna in Görlitz seit Dienstagabend.
So leuchtet die Muschelminna in Görlitz seit Dienstagabend. © Dennis Lohann

Nun leuchtet sie wieder: die Muschelminna auf dem Görlitzer Postplatz. An diesem Dienstag wurde die Beleuchtung um 16 Uhr das erste Mal angeschaltet. Der Verein Aktionsring Görlitz hat die Gelder zusammengetragen, damit die bekannteste Brunnenfigur der Stadt in der Winterzeit Licht spendet.

Zugleich fehlen dem Verein durch die coronabedingte Absage des Lichterglanz-Abends im Oktober finanzielle Mittel, die auch für die Beleuchtung verwendet worden wären. Deswegen sind Spenden an den Verein unter dem Kennwort "Muschelminna2020" erbeten.

Anzeige
Dresdner Christstollen genießen
Dresdner Christstollen genießen

Kommen Sie in Weihnachtsstimmung mit hauseigenen Spezialitäten der Fürstenbäckerei Matzker!

Die Kontoverbindung lautet: Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien, IBAN DE84 8505 0100 3000 1306 07, BIG WELA DE D1 GRL.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier

Mehr zum Thema Görlitz