SZ + Görlitz
Merken

Junge entdecken ihre Garten-Leidenschaft

Zwischen Görlitz und Niesky haben fast 6.000 Menschen einen Kleingarten gepachtet, darunter viele junge Familien. Ein Trend, der aber an der Lage wenig ändert.

Von Gabriela Lachnit
 5 Min.
Teilen
Folgen
Marko Lambrich in seinem Kleingarten in der Anlage "Liebighöhe" in Görlitz. Seit 2018 bewirtschaftet er ihn. Acht Jahre lang hatte der Garten keinen Pächter, entsprechend viel Arbeit gab es für Lambrich.
Marko Lambrich in seinem Kleingarten in der Anlage "Liebighöhe" in Görlitz. Seit 2018 bewirtschaftet er ihn. Acht Jahre lang hatte der Garten keinen Pächter, entsprechend viel Arbeit gab es für Lambrich. © Paul Glaser/glaserfotografie.de

Marko Lambrich ist einer, der mit den sprichwörtlichen Hufen scharrt: Endlich beginnt die Gartensaison. In der Görlitzer Gartenanlage "Liebighöhe" bewirtschaftet der 47-Jährige eine Parzelle. Damit allein gibt er sich aber nicht zufrieden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!