SZ + Görlitz
Merken

Görlitz plant neues Parkhaus für die Stadthalle

Die Verkehrssituation rund um das große Veranstaltungshaus in Görlitz soll sich verbessern. Das trifft auf das Parkhaus wie auch eine Zubringerstraße zu.

Von Sebastian Beutler
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
2013 nutzten die Filmemacher von "Grand Budapest Hotel" die Kulisse der Görlitzer Stadthalle. Bald soll sie wieder ihrer ursprünglichen Nutzung als großes Veranstaltungshaus dienen.
2013 nutzten die Filmemacher von "Grand Budapest Hotel" die Kulisse der Görlitzer Stadthalle. Bald soll sie wieder ihrer ursprünglichen Nutzung als großes Veranstaltungshaus dienen. © SZ-Archivfoto: Wolfgang Wittchen

Die Stadt Görlitz hofft, noch im Mai den Förderbescheid für die Stadthalle zu erhalten. Dann könnte der Stadtrat in seiner Juni-Sitzung den Baubeschluss fassen und anschließend die Ausschreibung der ersten Arbeiten erfolgen. So sieht der Zeitplan für das größte kommunale Bauprojekt von Görlitz in den nächsten Jahren aus.

Ihre Angebote werden geladen...