Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Görlitz
Merken

Wer hat Tatiana gesehen: Görlitzer Polizei sucht nach 16-Jähriger

Seit mehr als zwei Wochen wird in Görlitz eine 16-Jährige vermisst. Das Mädchen könnte ärztliche Hilfe brauchen. Die Polizei hofft auf Hilfe.

Von Carla Mattern
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Symbolfoto
Symbolfoto © dpa

Bereits seit dem 17. Mai wird die 16-jährige Tatiana B. vermisst. Zuletzt gesehen wurde sie an der Bismarckstraße in Görlitz. Darüber informiert am Montag ein Sprecher der Polizeidirektion Görlitz. In den vergangenen gut zwei Wochen haben Polizisten verschiedene Anlaufpunkte aufgesucht, an denen die 16-Jährige vermutlich sein könnte. Doch das blieb bisher alles erfolglos.

Seit Freitag, dem 17. Mai, wird Tatiana B. vermisst. Zuletzt wurde sie in Görlitz in der Bismarckstraße gesehen.
Seit Freitag, dem 17. Mai, wird Tatiana B. vermisst. Zuletzt wurde sie in Görlitz in der Bismarckstraße gesehen. © Polizeidirktion Görlitz

Die Suche dauert an. Doch nun wendet sich die Polizei an die Öffentlichkeit. Denn es sei nicht auszuschließen, dass die Jugendliche sich in einer psychischen Ausnahmesituation befinden könnte und einer ärztlichen Behandlung bedarf, so der Polizeisprecher.

Die Vermisste ist 1,55 Meter groß, schlank und trägt ihr blondes Haar lang und glatt. Tatiana B. ist wahrscheinlich mit einer schwarzen Leggings, einer dunklen Steppweste und weißen Sportschuhen bekleidet.

Die Polizei hofft auf Hinweise zu Tatianas Aufenthaltsort. Wer sie gesehen hat, wird gebeten, sich mit Hinweisen beim Polizeirevier Görlitz unter der Rufnummer 03581 6500 zu melden. Auch jede andere Polizeidienststelle nimmt Hinweise zu Tatiana B. entgegen.