SZ + Update Görlitz
Merken

Stadtwerke Görlitz: Nach der Havarie wird repariert und noch einmal Strom abgestellt

Die Stadtwerke Görlitz konnten am Mittwoch im Bereich Elisabethstraße, Steinstraße, Nonnenstraße nicht liefern. Am Dienstag wird der Schaden jetzt behoben.

Von Carla Mattern
 2 Min.
Teilen
Folgen
Die Baustelle auf der Steinstraße am  Donnerstagmorgen: Hier liegt der Grund für den Stromausfall am Mittwoch bei etwa 50 Abnehmern.
Die Baustelle auf der Steinstraße am Donnerstagmorgen: Hier liegt der Grund für den Stromausfall am Mittwoch bei etwa 50 Abnehmern. © Paul Glaser/glaserfotografie.de

Diese Havarie hat es in sich. Kunden in der Elisabethstraße 1-11a, dem Eckhaus von Schwind's Erben an der Steinstraße sowie der Nonnenstraße 7 waren am Mittwoch ohne Vorwarnung ohne Strom. Auch Internet und Telefonie waren ausgefallen. Ungefähr 50 Haushalte und mehrere Geschäfte und Gewerbetreibende waren betroffen, so Denise Seifert, Sprecherin bei den Görlitzer Stadtwerken. Die Störungsmeldung war am Mittwoch gegen 7.40 Uhr bei den Stadtwerken eingegangen.

Ihre Angebote werden geladen...