SZ + Görlitz
Merken

Grünes Weihnachtsgeschenk für Carolus-Mitarbeiter

Die Malteser-Krankenhäuser haben 600 Weihnachtsbäume geordert, um sie ihren Mitarbeiter zu schenken.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Daniela Kleeberg, Standortleiterin, Malteser Krankenhaus St. Carolus, mit einem Weihnachtsbaum.
Daniela Kleeberg, Standortleiterin, Malteser Krankenhaus St. Carolus, mit einem Weihnachtsbaum. © Stephanie Hänsch

Mit frisch geschlagenen Weihnachtsbäumen aus der Oberlausitz hat sich die Standortleiterin des Malteser Krankenhauses Görlitz, Daniela Kleeberg, vergangene Woche bei allen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz bedankt. Trotz frostiger ein Grad Celsius war der Andrang im Wirtschaftshof groß, denn jeder Mitarbeiter konnte sich – unter Einhaltung der Hygieneregeln – genau den einen Weihnachtsbaum aussuchen, der am besten gefällt und auch gleich eingenetzt mitnehmen. Zeitgleich wurden im Kamenzer Malteser-Krankenhaus fast 300 Nordmanntannen an die Mitarbeiter ausgehändigt. Zum Aufwärmen gab es Punsch ausgeschenkt von der Mitarbeitervertretung.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Görlitz