SZ + Görlitz
Merken

Kirchen distanzieren sich von Görlitzer Montagsdemo-Prediger

Beim Christkindelmarkt wirkten die beiden großen Konfessionen gemeinsam mit der Freien evangelischen Gemeinde. Doch das ist vorbei. Der Grund heißt Eugen Böhler.

 4 Min.
Teilen
Folgen
Über Jahre konnte Eugen Böhler die Bühne des Christkindelmarktes nutzen: Seine Predigten gehörten lange zum Programm. Diesmal nicht.
Über Jahre konnte Eugen Böhler die Bühne des Christkindelmarktes nutzen: Seine Predigten gehörten lange zum Programm. Diesmal nicht. © Paul Glaser/glaserfotografie.de

Von Jörg Michel,
Pfarrer Kreuzkirche Görlitz, ehemals Weltanschauungsbeauftragter der Görlitzer Landeskirche

Ihre Angebote werden geladen...