SZ + Görlitz
Merken

Kreis Görlitz: Lottospieler erhält Riesengewinn

Mit einem besonderen Tipp-System war jetzt ein Spieler bei "6 aus 49" erfolgreich. Er muss nun nur noch die Überweisung der Summe abwarten.

Von Sebastian Beutler
 1 Min.
Teilen
Folgen
Symbolfoto
Symbolfoto © dpa/Jens Wolf

Mit seinem online abgegebenen Lotto-Tipp hat ein Spieler aus dem Landkreis Görlitz genau richtig gelegen.

Er gewann in der Ziehung am 30. Oktober knapp 630.000 Euro. Dabei nutzte er das sogenannte Vollsystem 8. Im Systemspiel hat er statt der üblichen sechs Zahlen in einem Tippfeld acht angekreuzt und so alle 6-er-Kombinationen aus diesen Zahlen getippt.

Unter diesen acht Zahlen, teilt Sachsenlotto am Mittwoch mit, waren die berühmten sechs Richtigen und zudem zwölfmal fünf Richtige sowie 15mal vier Richtige. Der Gewinner muss sich um nichts mehr kümmern, sondern kann ganz entspannt auf die Überweisung von Sachsenlotto warten - denn als Onlinespieler ist ihm der Gewinn zuzuordnen, und er braucht diesen nicht gesondert anzumelden.

Das war einem Spieler aus dem Landkreis Görlitz im Juli passiert. Er gewann bei einer Spiel 77-Sonderauslosung mit sechs Richtigen sogar über 959.000 Euro, musste sich aber anschließend bei Sachsenlotto melden, um den Gewinn auch einstreichen zu können.