Görlitz
Merken

Corona: Theater setzt auf Dezember-Verkauf

Zwar gibt's wegen des Lockdowns keine Vorstellungen für November in Görlitz und Zittau. Dafür ab Dienstag die Karten für den kommenden Monat.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Blick auf das Gerhart-Hauptmann-Theater in Görlitz: Dort gibt's diesen Monat keine Vorstellungen.
Blick auf das Gerhart-Hauptmann-Theater in Görlitz: Dort gibt's diesen Monat keine Vorstellungen. © Arno Burgi/dpa

Das Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau startet ab Dienstag den Kartenverkauf für seine Vorstellungen im Dezember. An dem Tag dürfen Abonnenten zugreifen, ab Mittwoch auch alle anderen.  "Wir gehen momentan davon aus, dass die Vorstellungen im Dezember planmäßig durchgeführt werden können", teilt Brita Berenz als Leiterin im Besucherservice mit. "Die Karten möchten bitte erst einmal nur reserviert werden." Der Verkauf kann dann in vom 23. bis 27. November erfolgen, wenn keine Absage für den Dezember erfolgt. Ob das Theater weiter den Probenbetrieb aufrecht erhalten darf, entscheidet sich erst am Dienstag. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Bauen und Wohnen
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz