SZ + Görlitz
Merken

Görlitz: Rätsel um US-Militärflieger über der Stadt

Mehrere Transporter der Air Force flogen jetzt über die Neiße gen Osten. Was drin war, weiß nicht einmal die Bundeswehr.

Von Matthias Klaus
 3 Min.
Teilen
Folgen
Ramstein, Görlitz, östliches Polen: die Flugbewegungen der Hercules-Transporter der US-Streitkräfte.
Ramstein, Görlitz, östliches Polen: die Flugbewegungen der Hercules-Transporter der US-Streitkräfte. © Screenshot

Sie tragen Kennungen wie HKY740 und HKY737 und sind in den vergangenen Tagen über Görlitz, über die Oberlausitz, über Sachsen geschwirrt. Vor allem im Görlitzer Norden war ihr Brummen unüberhörbar. Kein Wunder, bei den Fluggeräten handelte es sich um Propellermaschinen, Typ Hercules. Vier Turboprop-Motoren sorgen für Schub und eben auch Geräusche.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Görlitz