SZ + Görlitz
Merken

Berliner Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Corona-Betrugs in Görlitz

Eine Wohnung an der Schillerstraße wurde am Mittwoch durchsucht. Hintergrund sind Ermittlungen zu Subventionsbetrug während der Corona-Krise.

Von Matthias Klaus
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Berliner Generalstaatsanwaltschaft ließ hier im Haus an der Görlitzer Schillerstraße eine Wohnung durchsuchen.
Die Berliner Generalstaatsanwaltschaft ließ hier im Haus an der Görlitzer Schillerstraße eine Wohnung durchsuchen. © Danilo Dittrich

Zwei eher unauffällige Zivilfahrzeuge parken am Mittwochvormittag an der Schillerstraße. Hier läuft ein Einsatz unter Federführung der Generalstaatsanwaltschaft Berlin. Eine Wohnung wird durchsucht.

Ihre Angebote werden geladen...