SZ + Görlitz
Merken

Görlitz freut sich über den ersten Schnee

An der Neiße hat es geschneit? Nein. Für Dreharbeiten am Kaufhaus rieselte es am Freitag nur künstliches Weiß.

Von Matthias Klaus
 2 Min.
Teilen
Folgen
Das Görlitzer Kaufhaus wird für Filmarbeiten mit Kunstschnee am Freitagnachmittag "eingeschneit".
Das Görlitzer Kaufhaus wird für Filmarbeiten mit Kunstschnee am Freitagnachmittag "eingeschneit". © Martin Schneider

Schnee nur in den Hochlagen der sächsischen Mittelgebirge ab etwa 800 Meter? Nein, das stimmt so nicht. Am Freitagnachmittag hat es in Görlitz geschneit. Direkt am Marienplatz. Struvestraße, die Gehwege vorm Goldenen Strauß, dem Kaufhaus, plötzlich ist alles weiß. Sogar der neue rote Sonnenschutz vor den Schaufenstern des Kaufhauses - weiß.

Ihre Angebote werden geladen...